Neue Situationen brauchen neue Lösungen

 

 

 

2. Online-Heilkreis mit Heino Wille

am Donnerstag den 2. April 2020 um 19.30 Uhr

 

Viele Spirituelle Lehrer aus unterschiedlichen Religionsformen, sprechen immer wieder davon, nicht an Aspekten der sogenannten äußeren Welt festzuhalten.

Wenn wir an etwas festhalten, das von Natur aus nicht festzuhalten ist, führt das zu Schmerz und Leid.

In der aktuellen Situation wird uns das sehr vor Augen geführt, und wir können diese Zeit nutzen, entweder für unseren Wachstum oder für Angst und Panik.

Unser Denken meint, etwas Beständiges zu brauchen, das uns eine „Sicherheit“ gibt. Eine Beständigkeit, die unser Denken aufbaut, weil unser Geist Beständigkeit braucht.

Wir spüren alle in dieser „Corona-Zeit“, dass es diese „Sicherheit“ nicht gibt.

Was bleibt dann, wenn das Leben sich ständig verändert und nichts bleibt.

Ich möchte Dich einladen, an diesem Online-Heilkreis, aus deiner Intuition mit vielen anderen Teilnehmer/innen, eine Präsenz- oder einen Bewusstseinszustand zu kreieren, aus der eine „Veränderung bleibt, die in die Zukunft reicht.“

Wir freuen uns auf Dich!

 

Heino Wille